Browsergames: Zeitvertreib im Internet

Browsergames sind gefragt wie noch nie. Viele sind integriert in sozialen Netzwerken, begegnen dem User auf Seiten, deren Themen es in Browsergameform gibt und der User kann sich diesen Spielen kaum entziehen. Klar, dass viele ein paar Spiele ausprobieren, um zu schauen, ob es vielleicht Spaß und Abwechslung bereitet. Und garantiert jeder findet ein Spiel, was ihn begeistert.

Garantiert für jeden was dabei

Das praktische bei Browsergames ist, dass es sie in einer Vielfalt und Auswahl gibt, die wirklich jeden das für ihn passende Spiel finden lassen. Wer Lust hat, eines dieser Spiele zu testen, der kann ganz einfach loslegen. Es scheint oft so, dass die Auswahl für Geschichts-Fans am Größten ist. Von Mittelalter über Azteken, Mayas und Römern bis hin zu den Wikingern gibt es alles. Und das in Hülle und Fülle. Doch auch andere Welten und Kulturen bleiben bei diesen Free Online Games nicht außen vor. Der User kann in die Rolle eines Mafiosi schlüpfen und  „krumme Dinger“ drehen oder aber auf dem Mars eine Zivilisation aufbauen. Auch für Fantasy-Fans frei nach World of Warcraft gibt es verschiedenes mit Drachen, Feen und Trollen – für jeden Interessenbereich findet der User auch etwas bei den Browsergames. Doch natürlich sind auch typische Actionspiele oder Sportspiele im Angebot.

Frauen spielen auch

Auch für Frauen gibt es Browsergames. Beispielsweise kann die Userin eine Figur erstellen und mit dieser eine Boutique eröffnen. Sie bekommt Geld für verkaufte Ware und muss damit ihren Laden in Stand halten. Oder aber sie versucht mit einer individuell erstellten Figur sehr erfolgreich zu sein und landet letztendlich als Model auf dem Catwalk oder als Sängerin auf der Bühne. Sehr beliebt, egal bei welchem Geschlecht, sind Farmspiele. Hier hat der User eine eigene kleine Farm und muss Saat kaufen, diese einsäen und daraus Pflanzen gedeihen lassen. Er muss in einer bestimmten Zeitspanne die Ernte einholen, da das Getreide sonst verwelkt. Vor allem in sozialen Netzwerken kann der User Freunde, die das gleiche Spiel spielen, im Browsergame  wiederfinden. Es können dort keine Verabredungen stattfinden, aber Mitteilungen erfolgen, welcher Freund wann auf der eigenen Farm oder im eigenen Laden tätig ist.

Bildquelle: kebox – Fotolia.com

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Keine Kommentare - Hinterlassen Sie den ersten Kommentar

Eine Antwort hinterlassen